PDFDruckenE-Mail

Aktuelles


Wandertag der PSK OG Erfurt am 16.09.2017

Einmal im Jahr ist es so weit. Die Mitglieder der Ortsgruppe Erfurt treffen sich nicht etwa zu einer Mitgliederversammlung, sondern zum alljährlichen OG Wandertag.Nach heißen Diskussionen, wo es denn hin gehen soll, entschieden wir uns für die Historische Mühle in Eberstedt. Sie liegt zwar nicht gleich um die Ecke, hat aber dennoch aller Hand für Groß und Klein zu bieten. Und ich denke, dass ich im Namen aller Teilnehmer sagen kann, dass sie die Anreise keines Falls bereut haben.Am 16. September 2017 trafen sich also die Mitglieder und einige Gäste am ausgemachten Treffpunkt, der Kaninchenburg welche zum Streichelzoo der Mühle gehört. Pünktlich war auch die Sonne. Die Tage vorher waren sehr wechselhaft und regnerisch, weshalb die eigentliche Strecke nicht begehbar war. Die Ausweichstrecke führte uns vorbei an Pferdekoppeln und kleinen Gärten. Mal ganz unter uns, es sieht schon sehr putzig aus, wenn ein Riesenschnauzer und ein Pony sich gegenüber stehen.Anschließend stießen wir auf eine Wiese, an der die Ilm entlang fließt. Hier hatten unsere vierbeinigen Freunde viel Platz zum toben. Einige ließen es sich nehmen ins kühle Nass zu springen, andere wiederum fanden den Hasen im Feld ganz interessant. Es fand ein reger Austausch von Informationen statt. Themen die einem am Herzen liegen, wie die Fütterung, welches Halsband wohl das Beste sei, welche Termine anstehen, wie hält man seinen Hund am besten, kamen zur Sprache.Auf dem Rückweg zur Mühle kamen uns zwei Hunde mit Besitzerin entgegen. Einer der beiden war sogar ein Mittelschnauzer pfeffer-salz. Die drei staunten nicht schlecht über unser Grüppchen, bestehend aus zwei Riesenschnauzern pfs, einem Mittelschnauzer s, einem roten und einem schwarz-roten Deutschen Pinscher und vier Zwergschnauzern (2 s, 2 pfs).Wieder zurück an der Mühle konnten wir uns mit Speisen und Getränken versorgen und uns gemütlich in den Biergarten setzen. Als Belohnung und kleines Andenken gab es dann für jeden Teilnehmer die versprochene Überraschung in Form einer Medaille aus Holz.

 

 

 


PSK Jahressiegerausleese 2017 unsere Thüringer Jugend sehr erfolgreich !!!!

Am 18.06.2017 fand in Rheinberg die diesjährige Jahressiegerausleese des PSK statt. Aus unserer Landesgruppe hatten sich insgesamt 4 Kinder zum Jumiorhandlingfinale des PSK´s in der AK 2 qualifiziert, es traten aber nur Raphael Dietzel und Isabell Schlegel an.

Am Ende des Wettbewerbes konnte sich Raphael mit seinem Mittelschnauzer "Disney von der Black Beauty" den 3.Platz sichern. Isabell konnte mit ihren Zwergschnauzer "Balboa-Vanga von Marten" den 2.Platz erreichen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!!!

Macht weiter so!!!

 


++++++++ ACHTUNG ++++++++

Aus gesundheitlichen Gründen ist unser Landesgruppenzuchtwart Siegfried Krautwurm zurück getreten. Ab SOFORT übernimmt das Amt kommisarisch Katrin Kaßner.

Katrin Kaßner, Am Pfaffenstieg 12, 07743 Jena, Tel.: 03641/818367, Handy 0175/8627753, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

ab dem 01.01.2017 wird die Betreuung unserer Hompage von Sarah Kaßner übernommen

bitte schickt eure Beiträge,Termine usw. an

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

bei Rückfragen: Sarah Kaßner 0174-3183508

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Um bei öffentlichen Veranstaltungen unsere Landesgruppe zu präsentieren besteht ab sofort die Möglichkeit

sich eine Weste zu bestellen mit dem Aufdruck " PSK - LG Thüringen"

Material:  Fleece, Farbe: blau, gelber Aufdruck   Kosten:  23;- Euro

bei Interesse und Info  : Katharina Bause , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ., oder Tel.:  01629849978